Bildschirmfoto 2021-07-06 um 13.10.37.png

Herzlich Willkommen bei "EasyLike123".
 

Mein Name ist Christian Heneka und ich bin hauptberuflich Realschullehrer für Musik, Englisch, Deutsch und Sport. Aktuell arbeite ich als Referent für medienpädagogische Unterstützungssysteme am Landesmedienzentrum Stuttgart. Außerdem bin ich zertifizierter Apple Professional Learning Specialist und Multimediaberater für weiterführende Schulen. 

Mit meinen "EasyLike123" Fortbildungsangeboten möchte ich Pädagog:innen, Schüler:innen und natürlich allen, die sich für DIGITALES LERNEN und UNTERRICHTEN begeistern, nützliche Tipps und Infos rund um das Thema "DIGITALE BILDUNG" bereitstellen.

Meine Schwerpunkte liegen dabei aktuell auf den Themen "das iPad im (Musik)Unterricht", "Rap und Beatproduktion mit Schüler:innen" sowie "die besten Apps für den Musikunterricht". Dazu biete ich Fortbildungen, Workshops und Webinare an.

Bei Interesse können Sie sich gerne über das Kontaktformular melden.

Apple_Prof_Learning_Specialist_1ln_blk_0

REFERENZEN

WEBINARE & WORKSHOPS

u.a. für: Hopp Foundation Weinheim | Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL) Baden-Württemberg | Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen| Landesmusikakademie Hessen | Bundesverband Musikunterricht e.V. Hessen | Stadtmedienzentrum Karlsruhe | Kreismedienzentrum Bruchsal | PH Heidelberg | Lugert Musikverlag

VORTRÄGE & WORKSHOPS an Fachtagen

u.a. für "Tablet@School 2018" PH Heidelberg | "Fachtag Digitale Schule 2018" Stuttgart | "Digi@School 2021" PH Heidelberg | "Didacta 2021" Stuttgart | "Stuttgarter Tage der Medienpädagogik 2021" | "Digitalkongress 2021" des Zentrums für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL)

PROJEKTE

Leitung des landesweiten Schulprojekts "Das Raptalent" (2019-2021)

PREISE

Kreativpreis der Klimaschutzagentur Mannheim 2014 | Co-Produzent der „besten Single des Jahres“ beim „Deutschen Rock- und Pop-Preis“ 2016 | „Youngster Award“ für meine Rap AG beim landesweiten Songwriting-Wettbewerb "SONGS" der Popakademie Baden-Württemberg 2016 | Co-Produzent „bester Song des Jahres (englischsprachig)“ beim „Deutschen Rock- und Pop-Preis“ 2019